Michael Gerle ist freischaffender Musikpädagoge, Hauptschullehrer und Lehrer für akustische Gitarre und E-Gitarre im Raum Augsburg.  Er zählt fraglos zu den interessantesten und vielfältigsten Gitarristen der Fuggerstadt. Gerle studierte klassische Gitarre im Rahmen seines Lehramtsstudiums in Augsburg und  Jazz-Gitarre an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

 Zu seinen wichtigsten Lehrern gehören der Komponist Johann Peter Gampl, Frank Sikora, Kurt Rosenwinkel und Johann Sebastian Bach. Außerdem nahm er Unterricht bei Peter O´Mara, John Schröder, Jesse van Ruller, Alex Goodman, Thorsten De Winkel u.a.. 
Stilistische Vielfältigkeit zeichnet den Vollblut-Musiker aus, und so ist er in ganz unterschiedlichen Besetzungen zu hören.